Das krasse style-Element

Vernetzt

 

Termine der Woche:

Termine der Woche

15. Oktober 2018
Magdeburg: Beratung der Geschäftsstelle
Magdeburg: Sitzung des Fraktionsvorstandes


16. Oktober 2018
Magdeburg: Dienstberatung
Magdeburg:
Arbeitskreis- und Fraktionssitzung


17. Oktober 2018
Magdeburg
: Anhörung zum PersVG


18. Oktober 2018
Halle (Saale): Gespräch mit der GemS Kastanienallee


19. Oktober 2018
Magdeburg: Herbstinterview mit dem MDR


20. Oktober 2018
Bernburg
: Landesparteitag DIE LINKE


 

Landtag in einfachen Sprache

Bild: Landtagslogo

Einmal im Monat finden Sie auf unserer Internetseite Artikel in Einfacher Sprache.
Dabei fassen wir die wichtigsten Ereignisse zusammen, die im Landtag passiert sind.

Link zur Landtagsseite

 
Volksinitiative 2017
Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt

Volksinitiative - Helft uns!

Liebe Eltern und Großeltern, Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrkräfte und Schulleitungen,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir wollen nach dem Start des neuen Schuljahres einen realistischen Eindruck von der tatsächlichen Situation in unseren Schulen erhalten und diesen möglichst auch in der Öffentlichkeit vermitteln. Damit wollen wir die Behandlung unserer Volksinitiative im Landtag begleiten und unterstützen. Aus dem Bildungsministerium werden die Abgeordneten, die über unser berechtigtes Anliegen entscheiden müssen, keine Informationen zu bestehenden Problemen erhalten. Denn nach Meinung des Bildungsministers wurde und wird ja bereits alles Erforderliche getan, um eine gute und stabile Lehrkräfteversorgung zu gewährleisten. Wir sind uns aber sicher, dass uns und den Menschen im Land nur eine Scheinwelt vorgegaukelt wird. Deshalb gibt es hier die Möglichkeit, aktuelle Erlebnisse und Probleme, die in der Folge des Lehrermangels an Schulen auftreten, an uns zu übermitteln.

Link zur Seite Helft uns


 

Homepage des Abgeordneten Thomas Lippmann (MdL): Fraktionsvorsitzender; Sprecher für Bildungs- und Sportpolitik; Landtagswahlkreis: Landkreis Wittenberg

Aktuell

Willkommen auf meiner Homepage

Liebe Userinnen und User,

auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Themen und Positionen von mir und meiner Partei sowie Hinweise auf Termine und Veranstaltungen.

10. Oktober 2018 - Gespräch mit dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V.
Bild: Vertreterinnen des Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. mit unserem Fraktionsvorsitzenden Thomas Lippmann

Gestern besuchten uns Vertreterinnen des Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V., um mit unserem Fraktionsvorsitzenden Thomas Lippmann und der gleichstellungspolitischen Sprecherin Eva von Angern. Der Landesfrauenrat ist ein wichtiger außerparlamentarischer Partner. Wir unterstützen ihre Anliegen an vielen Stellen: im aktuellen Haushalt werden wir uns weiterhin für Geschlechtergerechtigkeit einsetzen.... Mehr anzeigen

Pressemitteilungen

10. Oktober 2018 Thomas Lippmann/Presseerklärung/Bildungspolitik/Demokratie

Denunziantenplattform ist unanständig und verantwortungslos

Zu der Ankündigung der AfD, bundesweit in den Ländern Online-Plattformen einzurichten, auf denen Schülerinnen und Schüler ihre Lehrer denunzieren können, wenn diese sich in der Schule politisch äußern, erklärt der Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecher Thomas Lippmann: "Die Ankündigung der AfD, bundesweit Schülerinnen und... Mehr...


10. Oktober 2018 Thomas Lippmann/Andreas Höppner/Presseerklärung

Erklärung zur Veranstaltung mit Annette Groth am 13. Oktober 2018 in Magdeburg

Am 13. Oktober 2018 wird in Magdeburg eine Veranstaltung des sogenannten Freidenker-Verbands mit Annette Groth, ehemalige MdB DIE LINKE, unter dem Titel »Umdefinition des Antisemitismus?« stattfinden. Verschiedentlich wurden wir gebeten, diese Veranstaltung zu bewerben. Dazu erklären der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Landtag von... Mehr...

Informationen aus der Landtagsfraktion

10. Oktober 2018 - Gespräch mit dem Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V.

Bild: Vertreterinnen des Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V. mit unserem Fraktionsvorsitzenden Thomas Lippmann

Gestern besuchten uns Vertreterinnen des Landesfrauenrat Sachsen-Anhalt e.V., um mit unserem Fraktionsvorsitzenden Thomas Lippmann und der gleichstellungspolitischen Sprecherin Eva von Angern. Der Landesfrauenrat ist ein wichtiger außerparlamentarischer Partner. Wir unterstützen ihre Anliegen an vielen Stellen: im aktuellen Haushalt werden wir uns weiterhin für Geschlechtergerechtigkeit einsetzen.... Mehr anzeigen

5. Oktober 2018 - DIE LINKE. Fraktion: Erhöhung der Musikschulförderung

Bild: Musikinstrument

Die Musikschullandschaft in Sachsen-Anhalt gehört qualitativ zu den Besten im Bundesgebiet. "Damit dies auch in den kommenden Jahren so bleibt, darf sich das Land nicht aus der Verantwortung ziehen", findet unser Kulturexperte Stefan Gebhardt. Um das hohe Niveau an musikschulischen Angeboten zu erhalten, werden wir eine Erhöhung der Förderung um 500.000 Euro für das kommende Haushaltsjahr beantragen.

Pressemitteilungen

16. Oktober 2018 Eva von Angern/Presseerklärung/Gesundheit/Hochschulen

Mehr Mittel für gemeindenahe psychiatrische Versorgung - Mehr Studienplätze für Medizinstudent*innen

Zur Veröffentlichung des 25. Jahresberichtes des Psychiatrieausschusses und dem Vorschlag der Ministerin für Arbeit und Soziales, eine Landarztquote einzuführen, erklärt die Stellvertretende Fraktionsvorsitzende Eva von Angern: „Ein Schwerpunkt des 25. Jahresberichts des Psychiatrieausschusses ist die Problematik der Zwangsmaßnahmen in... Mehr...


16. Oktober 2018 Guido Henke/Presseerklärung/Verkehr

Geplante Investitionen in Fahrrad-Infrastruktur sind nichts anderes als Schönfärberei

Laut heutigem Bericht der Mitteldeutschen Zeitung will Sachsen-Anhalts Landesregierung Kommunen dazu verpflichten, mehr Geld in die Fahrrad-Infrastruktur zu investieren. Ab 2020 soll erstmals eine Pflichtquote gelten, nach der Kommunen mindestens acht Prozent der Verkehrsgelder in den Radverkehr stecken müssen. In einem ersten Schritt waren 2016... Mehr...


12. Oktober 2018 Eva von Angern/Kristin Heiß/Presseerklärung/Personal

Mangel an ostdeutschen Führungskräften in höchsten Verwaltungsebenen - Landesregierung muss Ungleichgewicht mit politischen und strukturellen Maßnahmen begegnen

In den höchsten Ebenen der Verwaltung in Sachsen-Anhalt mangelt es an ostdeutschen Führungskräften. Dies geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage der Abgeordneten Eva von Angern und Kristin Heiß hervor. Dazu erklären beide: "Der Anteil ostdeutscher Führungskräfte in den höchsten Ebenen der Verwaltung ist nach wie... Mehr...


10. Oktober 2018 Thomas Lippmann/Presseerklärung/Bildungspolitik/Demokratie

Denunziantenplattform ist unanständig und verantwortungslos

Zu der Ankündigung der AfD, bundesweit in den Ländern Online-Plattformen einzurichten, auf denen Schülerinnen und Schüler ihre Lehrer denunzieren können, wenn diese sich in der Schule politisch äußern, erklärt der Fraktionsvorsitzende und bildungspolitische Sprecher Thomas Lippmann: "Die Ankündigung der AfD, bundesweit Schülerinnen und... Mehr...


10. Oktober 2018 Thomas Lippmann/Andreas Höppner/Presseerklärung

Erklärung zur Veranstaltung mit Annette Groth am 13. Oktober 2018 in Magdeburg

Am 13. Oktober 2018 wird in Magdeburg eine Veranstaltung des sogenannten Freidenker-Verbands mit Annette Groth, ehemalige MdB DIE LINKE, unter dem Titel »Umdefinition des Antisemitismus?« stattfinden. Verschiedentlich wurden wir gebeten, diese Veranstaltung zu bewerben. Dazu erklären der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Landtag von... Mehr...


5. Oktober 2018 Henriette Quade/Presseerklärung/Gegen Rechts/Inneres

Kampagne der AfD gegen Miteinander e.V. ist ein billiges Ablenkungsmanöver

Zu den von Poggenburg (AfD) erhobenen Vorwürfen gegen Miteinander erklärt die innenpolitische Sprecherin Henriette Quade: Mehr...


5. Oktober 2018 Stefan Gebhardt/Presseerklärung/Kultur/Haushalt

Drastische Erhöhung der Elternbeiträge bei Musikschulen verhindern

Zu den im Landeshaushalt 2019 vorgesehenen Geldern zur Förderung der Musikschullandschaft Sachsen-Anhalts erklärt der kulturpolitische Sprecher der Fraktion Stefan Gebhardt: Mehr...