Das krasse style-Element

Vernetzt

 

Termine der Woche:

Termine der Woche

13./14. August 2018
Oranienbaum-Wörlitz, OT Wörlitz: Sommerklausur der Landtagsfraktion


14. August 2018
Meißen: Sommerfest der Linken-Landtagsfraktion Sachsen


15. August 2018
Magdeburg: Ausschusssitzung
Magdeburg: Pressegespräch
Magdeburg: parlamentarischer Abend der Ärztekammer Sachsen-Anhalt


16. August 2018
Schönebeck:
Wahlkreistag


17. August 2018
Magdeburg:
Ausschuss für Bildung und Kultur


18. August 2018
Magdeburg:
Beratung mit den Fraktionsvorsitzenden der kreisfreien Städte und Kreistage


 

Landtag in einfachen Sprache

Bild: Landtagslogo

Einmal im Monat finden Sie auf unserer Internetseite Artikel in Einfacher Sprache.
Dabei fassen wir die wichtigsten Ereignisse zusammen, die im Landtag passiert sind.

Link zur Landtagsseite

 

Stellenausschreibung:

Bild Stellenausschreibung Fraktionsgeschäftsführer

Stellenausschreibung:

Die Landtagsfraktion DIE LINKE sucht zum 1. September 2018 eine/n Fraktionsgeschäftsführer/in

Wer hat Lust und Interesse, in verantwortungsvoller Position in unserer Landtagsfraktion zu arbeiten oder kennt jemanden, der jemanden kennt, der....? Wir suchen zum 1. September 2018 am Dienstort Magdeburg eine/n Fraktionsgeschäftsführer/in zur Verstärkung unseres Teams und freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen. http://www.dielinke-fraktion-lsa.de/stellenausschreibung_fraktionsgeschaeftsfuehrer/

 
Volksinitiative 2017
Volksinitiative für mehr Lehrer in Sachsen-Anhalt

Volksinitiative - Helft uns!

Liebe Eltern und Großeltern, Schülerinnen und Schüler,
liebe Lehrkräfte und Schulleitungen,
liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir wollen nach dem Start des neuen Schuljahres einen realistischen Eindruck von der tatsächlichen Situation in unseren Schulen erhalten und diesen möglichst auch in der Öffentlichkeit vermitteln. Damit wollen wir die Behandlung unserer Volksinitiative im Landtag begleiten und unterstützen. Aus dem Bildungsministerium werden die Abgeordneten, die über unser berechtigtes Anliegen entscheiden müssen, keine Informationen zu bestehenden Problemen erhalten. Denn nach Meinung des Bildungsministers wurde und wird ja bereits alles Erforderliche getan, um eine gute und stabile Lehrkräfteversorgung zu gewährleisten. Wir sind uns aber sicher, dass uns und den Menschen im Land nur eine Scheinwelt vorgegaukelt wird. Deshalb gibt es hier die Möglichkeit, aktuelle Erlebnisse und Probleme, die in der Folge des Lehrermangels an Schulen auftreten, an uns zu übermitteln.

Link zur Seite Helft uns


 

Homepage des Abgeordneten Thomas Lippmann (MdL): Fraktionsvorsitzender; Sprecher für Bildungs- und Sportpolitik; Landtagswahlkreis: Landkreis Wittenberg

Aktuell

Willkommen auf meiner Homepage

Liebe Userinnen und User,

auf den folgenden Seiten finden Sie aktuelle Themen und Positionen von mir und meiner Partei sowie Hinweise auf Termine und Veranstaltungen.

Bild: Einladung zum Sommerempfang

28. August 2018

Politischer Sommerempfang

Hallo zusammen!
Auch in diesem Jahr wollen wir das Ende der parlamentarischen Sommerpause zum Anlass nehmen, um mit Euch das Gespräch und den Austausch über unser weiteres, politisches Wirken zu suchen. Deshalb laden wir Euch herzlich zu unserem Politischen Sommerempfang am 28. August, ab 18 Uhr, in den „Mückenwirt“ (An der Elbe 14, 39104 Magdeburg) ein.

Wir freuen uns auf Talkrunden mit Juliana Luisa Gombe (Bundesverdienstkreuzträgerin und Gründerin der Vereins TOLL), Jan Korte (MdB) (MdB, DIE LINKE.) und Lars Johansen, eine musikalische Untermalung von Traore Amidou und natürlich auf Euch! Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Wir bitten um eine Teilnahmebestätigung bis zum 21.08.2018 per Mail an: fraktion@dielinke.lt.sachsen-anhalt.de oder Tel.: 0391 560 5003.

Pressemitteilungen

9. August 2018 Thomas Lippmann/Presseerklärung/Arbeitsmarkt/Ausbildung/Friedenspolitik/Soziales

Statt Pflichtdient bessere Arbeits-, Ausbildungs- und Vergütungsbedingungen

In den vergangenen Tagen ist seitens der CDU eine bundesweite Debatte über die Wiedereinführung der Wehrpflicht entbrannt. Damit einhergehend kam es vielfach zu der Überlegung, einen allgemeinen Pflichtdienst für alle jungen Menschen einzuführen, der im sozialen Bereich oder bei der Bundeswehr absolviert werden kann. Unter anderem befürwortete... Mehr...


7. August 2018 Katja Bahlmann/Thomas Lippmann/Presseerklärung/Feuerwehr

Große Anfrage zur Situation der Feuerwehren: Das Land muss den kommunalen Finanzrahmen für die Pflichtaufgabe Brandschutz aufstocken

Angesichts gestiegener Anforderungen bei den Hilfeleistungen und den Herausforderungen des demographischen Wandels stellte die Fraktion DIE LINKE eine Große Anfrage an die Landesregierung zur Situation der Feuerwehren im Land. Vor dem Hintergrund des aktuellen Einsatzgeschehens wurden die personelle Situation der Feuerwehren sowie Fragen der... Mehr...


2. August 2018 Thomas Lippmann/Monika Hohmann/Presseerklärung/Kinder/Finanzen

Geld für Kinderbetreuung ist keine Verschwendung sondern eine Investition in die Zukunft

Zum Streit in der Landesregierung um die künftigen Kosten der Kinderbetreuung in Sachsen-Anhalt erklären die kinderpolitische Sprecherin Monika Hohmann und der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann: „Bei der transparenten Finanzierung der frühkindlichen Bildung in Kindertageseinrichtungen und dem zügigen Übergang zur Gebührenfreiheit für Eltern... Mehr.

Informationen aus der Landtagsfraktion

10. August 2018 - Spende für Wünschewagen" Sachsen-Anhalt des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB)

aktion spendete für dieses ehrenamtliche Projekt des ASB 400 Euro aus ihrem Solidarfonds

Spendenübergabe für Wünschewagen des ASB

Gestern wurde in Magdeburg der "Wünschewagen" Sachsen-Anhalt des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) eingeweiht. Mit ihm werden Wünsche von schwerkranken Menschen jeden Alters in ihrer letzten Lebensphase erfüllt - etwa eine letzte Fahrt mit Freunden und Familie an einen Lieblingsort. Unsere Fraktion spendete für dieses ehrenamtliche Projekt des ASB 400 Euro aus ihrem Solidarfonds. Im Rahmen der Einweihungsveranstaltung übergaben unsere Abgeordneten Kristin Heiß und Katja Bahlmann, MdL den symbolischen Scheck.

9. August 2018 - Statt Pflichtdient bessere Arbeits-, Ausbildungs- und Vergütungsbedingungen!

Bild: Statt Pflichtdient bessere Arbeits-, Ausbildungs- und Vergütungsbedingungen!

Die Debatte um die #Wehrpflicht und einen allgemeinen #Pflichtdienst für alle jungen Menschen greifen wir zur ersten Landtagssitzung nach der Sommerpause mit einem Antrag auf. Wir meinen: Statt Pflichtdient bessere Arbeits-, Ausbildungs- und Vergütungsbedingungen! http://www.dielinke-fraktion-lsa.de/nc/politik/presse/detail/zurueck/politik/artikel/statt-pflichtdient-bessere-arbeits-ausbildungs-und-verguetungsbedingungen/

7. August 2018 - Pressegespräch zur Beantwortung unserer Großen Anfrage zu den Feuerwehren

Bild: MdLs Katja Bahlmann und Thomas Lippmann beim Pressegespräch

Quintessenz unserer Großen Anfrage zur Situation der Feuerwehren im Land: Das Land muss den Finanzrahmen der Kommunen für die Pflichtaufgabe Brandschutz aufstocken und deutlich mehr Verantwortung für die Entwicklung des Personalbestandes übernehmen. Die vielfach geäußerte Wertschätzung der Landesregierung gegenüber den Feuerwehren lässt sich bislang kaum an konkreten Taten messen. Die Ergebnisse und unsere Schlussfolgerungen aus der Großen Anfrage stellten unser Fraktionsvorsitzender Thomas Lippmann und unsere Sprecherin für Zivil- und Katastrophenschutz Katja Bahlmann, MdL heute vor. http://www.dielinke-fraktion-lsa.de/nc/politik/presse/detail/zurueck/politik/artikel/grosse-anfrage-zur-situation-der-feuerwehren-das-land-muss-den-kommunalen-finanzrahmen-fuer-die-pfl/

6. August 2018 - Keine Entlassungen sondern Investitionen und Mitbestimmung

Bild: Keine Entlassungen sondern Investitionen und Mitbestimmung

Das Unternehmen Enercon will sich nach eigener Auskunft stärker auf internationale Märkte ausrichten. Nachdem der deutsche Markt weitgehend abgegrast und die Subventionen abgegriffen sind, heißt es also „Flucht ins Ausland“. Nach der Enercon-eigenen Rotorblattfertigung Magdeburg mit 140 Beschäftigten soll jetzt der Bereich WEC mit 135 Entlassungen in Magdeburg und 800 Entlassungen in Ostfriesland geschlossen werden. Unser wirtschaftspolitischer Sprecher Andreas Höppner meint: "Keine Entlassungen sondern Investitionen und Mitbestimmung". http://www.dielinke-fraktion-lsa.de/nc/politik/presse/detail/zurueck/politik/artikel/enercon-keine-entlassungen-sondern-investitionen-in-die-neuausrichtung-des-unternehmens/

Pressemitteilungen

9. August 2018 Wulf Gallert/Henriette Quade/Presseerklärung/Demokratie

Untersuchungsausschuss zur Wahlfälschungsaffäre: Ehemaliger CDU-Kreisvorsitzender Kühnel belastet sich durch Aussageverweigerung schwer

Zum heutigen Untersuchungsausschuss zur Stendaler Wahlfälschungsaffäre erklären die Mitglieder der Fraktion DIE LINKE im Untersuchungsausschuss Henriette Quade und Wulf Gallert: „Der ehemalige CDU-Kreisvorsitzende von Stendal Wolfgang Kühnel, der auch heute noch wichtige Funktionen in der CDU inne hat (Mitglied der CDU-Kreistagsfraktion... Mehr...


9. August 2018 Thomas Lippmann/Presseerklärung/Arbeitsmarkt/Ausbildung/Friedenspolitik/Soziales

Statt Pflichtdient bessere Arbeits-, Ausbildungs- und Vergütungsbedingungen

In den vergangenen Tagen ist seitens der CDU eine bundesweite Debatte über die Wiedereinführung der Wehrpflicht entbrannt. Damit einhergehend kam es vielfach zu der Überlegung, einen allgemeinen Pflichtdienst für alle jungen Menschen einzuführen, der im sozialen Bereich oder bei der Bundeswehr absolviert werden kann. Unter anderem befürwortete... Mehr...


7. August 2018 Monika Hohmann/Presseerklärung/Kinder

Neues Kinderfördergesetz bleibt weit hinter den Erwartungen zurück

Zum heute vorgestellten Entwurf des Kinderfördergesetzes der Landesregierung erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin Monika Hohmann: „Leider scheint die Landesregierung nicht in der Lage oder nicht Willens die tatsächlichen Probleme des KiFöG ausreichend in den Griff zu bekommen. Der Entwurf des Kinderfördergesetzes der... Mehr...


7. August 2018 Katja Bahlmann/Thomas Lippmann/Presseerklärung/Feuerwehr

Große Anfrage zur Situation der Feuerwehren: Das Land muss den kommunalen Finanzrahmen für die Pflichtaufgabe Brandschutz aufstocken

Angesichts gestiegener Anforderungen bei den Hilfeleistungen und den Herausforderungen des demographischen Wandels stellte die Fraktion DIE LINKE eine Große Anfrage an die Landesregierung zur Situation der Feuerwehren im Land. Vor dem Hintergrund des aktuellen Einsatzgeschehens wurden die personelle Situation der Feuerwehren sowie Fragen der... Mehr...


6. August 2018 Andreas Höppner/Presseerklärung/Gewerkschaften/Arbeitsmarkt/Wirtschaft

Enercon: Keine Entlassungen sondern Investitionen in die Neuausrichtung des Unternehmens

Das Unternehmen Enercon will sich nach eigener Auskunft stärker auf internationale Märkte ausrichten. Nachdem der deutsche Markt weitgehend abgegrast und die Subventionen abgegriffen sind, heißt es also „Flucht ins Ausland“. Das schlägt sich bereits in den Ergebnissen der UEE-Holding GmbH nieder, die den Umsatz auf 5,2 Milliarden Euro erhöhen... Mehr...


3. August 2018 Katja Bahlmann/Presseerklärung/Feuerwehr/Polizei

Wer sich mit Fortschritt und Innovation hervortun will, muss investieren

Zur heutigen Berichterstattung von Radio Brocken, wonach der Digitalfunktechnik für Feuerwehren, Polizei und Katastrophenschutz im Land ab 2021 aufgrund nicht mehr durchführbarer Updates der sicherheitsrelevanten Software das Aus als „Technikschrott“ droht, erklärt die Sprecherin für Zivil- und Katastrophenschutz Katja Bahlmann: „Den... Mehr...


2. August 2018 Thomas Lippmann/Monika Hohmann/Presseerklärung/Kinder/Finanzen

Geld für Kinderbetreuung ist keine Verschwendung sondern eine Investition in die Zukunft

Zum Streit in der Landesregierung um die künftigen Kosten der Kinderbetreuung in Sachsen-Anhalt erklären die kinderpolitische Sprecherin Monika Hohmann und der Fraktionsvorsitzende Thomas Lippmann: „Bei der transparenten Finanzierung der frühkindlichen Bildung in Kindertageseinrichtungen und dem zügigen Übergang zur Gebührenfreiheit für Eltern... Mehr...